Qualität made in Austria

Unsere Produkte stammen direkt von Produzenten aus den Regionen Österreichs. Sie stehen unter strenger Kontrolle unabhängiger Qualitätskontrollstellen. Ihre Produkte und Betriebe sind mit Gütezeichen gekennzeichnet, welche die Qualitätsmerkmale sowie die Herkunft der Erzeugnisse zum Ausdruck bringen. Im Folgenden sehen Sie einen Überblick dieser Gütezeichen.

Dieses Logo garantiert die biologische/ökologische Erzeugung von verpackten Lebensmitteln. Es unterliegt den Kennzeichnungsvorschriften der EU. Zusätzlich zu diesem Logo findet man noch die Zertifizierungsstelle, z.B. AustriaBioGarantie, Lacon, SGS…

Näheres dazu finden Sie unter: http://ec.europa.eu/agriculture/organic/downloads/logo/index_de.htm

 

Neben dem EU-Biosiegel gibt es auch nationale österreichische Bio-Gütezeichen. Dieses Bio-Austria Siegel des Vereins vertritt die Interessen der Mitglieder und unterstützt sie in der Vermarktung ihrer 100% in Österreich und biologisch erzeugten Lebensmitteln. Näheres dazu finden Sie unter: http://www.bio-austria.at/

Das Logo „Bio Region Mühlviertel“ erhalten unter anderem Lebensmittelproduzenten und ökologisch wirtschaftende Handwerksbetriebe. Dazu müssen die Produkte nach den Vorgaben der BioRegion Mühlviertel hergestellt werden. Darüber hinaus müssen die Betriebe biozertifiziert sein und je nach Branche auch besondere Richtlinien der Nachhaltigkeit und Regionalität einhalten.

Näheres dazu finden Sie unter:

http://www.bioregion-muehlviertel.at/index.php/pid.107

 

Dieses Logo steht für Produkte aus dem Oststeirischen Almenland. Näheres dazu finden Sie unter: http://www.almenland.at/

Gutes vom Bauernhof steht für eine bäuerliche, traditionelle Lebensmittelproduktion auf höchstem Niveau. Das Logo wird an streng überprüfte Betriebe mit eigener Produktion von der Landwirtschaftskammer vergeben.

Näheres dazu finden Sie unter:

http://www.gutesvombauernhof.at/oesterreich/richtlinien.html#content_top

Das Genussland Oberösterreich vernetzt u. a. die Landwirtschaft, die Gastronomie und den Handel zum wechselseitigen Nutzen und will den Konsumenten die Bedeutung regionaler Lebensmittel ins Bewusstsein rufen.

Näheres dazu finden Sie unter:

https://www.genuss-region.at/partner/genussland-oberoesterreich.html

Die vielen steirischen Regionen sind so vielseitig wie die hervorgebrachten Produkte. Wohl jedem bekannt sind Produkte wie der „steirische Apfel“, das geschützte grüne „Steirische Kürbiskernöl“ und vielleicht kennt der eine oder andere auch die Südsteirische Weinstraße. Näheres dazu finden Sie unter: http://www.steiermark.com/de

 

Vegane Lebensmittel sind Lebensmittel, denen keinerlei tierische Produkte oder Zutaten während der Verarbeitung oder Produktion zugesetzt werden. Erzeugnisse mit diesem Logo sind somit auch nicht mit tierischen Hilfsstoffen wie z.B. Gelatine behandelt.

  

G.G.A.

Diese Bezeichnung erhalten Lebensmittel- oder -erzeugnisse, die bestimmte Qualitätsmerkmale und Eigenschaften aufweisen. Produkte mit einer geschützten geografischen Angabe (= g.g.A.) dürfen nach Prüfung der Voraussetzungen für diese Bezeichnung mit dem Logo vermarktet werden. Hierzu zählt u. a. das Steirische Kürbiskernöl.

https://www.verbrauchergesundheit.gv.at/Lebensmittel/herkunft/herkunft.html und

http://www.bmlfuw.gv.at/land/lebensmittel/qs-lebensmittel/lebensmittelqualitaet/herkunft-spezialitaetenschutz/Herkunftsschutz.html


Top