Rezeptideen zum Valentinstag

Posted By: Admin Candarila In: Food On: Thursday, February 4, 2016 Kommentar: 0 Hit: 627

Um am Tag der Liebe und Verliebten nicht ins Strudeln zu kommen, kann man vorab einiges vorbereiten. Zum Beispiel das Candle Light Dinner for 2:

 

Aperitif

Prosecco mit einem Schuss Enzo Alpin für die romantische Einstimmung

 

Vorspeise

Mini-Mozzarella einladend auf einem Bett aus Tomaten angerichtet und mit duftenden Kräutern fein garniert.

 

Hauptspeise

Bunt gefüllte Kalbsrouladen

1.) Schnitzel klopfen, salzen und pfeffern und mit Senf einseitig bestreichen
2.) Auf die mit Senf bepinselte Seite mit feinst in Streifen geschnittene Zucchini und getrocknete Tomaten füllen - zusammenrollen, festmachen
3.) In einer Pfanne Öl erhitzen und die Rouladen scharf anbraten
4.) Mit einem Schuss Wein ablöschen und mit Salz, SenfEssig und Kräutern würzen und weich dünsten
5.) Zum Schluss mit Obers abrunden

Nockerl und Gemüse

1.) 2-3 Eier mit 150g griffigen Mehl, Muskatnuss und etwas Salz zu einem Teig vermischen
2.) Mit einem Löffel Nockerl (oder einer Nockerlhobel) ausstechen und im kochenden Wasser sieden bis die Nockerl oben auf schwimmen
3.) In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Nockerl darin schwenken, ev. nachwürzen und mit frisch gehackten Kräutern verfeinern

Mit frisch gedünstetem Gemüse und mit Pesto auf einen Teller herzhaft anrichten.

 

Süßer Abschluss

Süße Schoko-Küchlein mit Kompott:

1.) 2 Eiklar zu steifen Schnee schlagen.
2.) 120g Butter mit 120g Zucker, einer Prise Salz und etwas Vanillezucker und Zimt schaumig rühren und Dotter vorsichtig unterrühren.
3.) 130g Mehl mit 1 TL Backpulver vermischen.
4.) 100ml Milch sowie 60g geschmolzener Schokolade (alternativ 3 EL Kakaopulver, Schokolade schmeckt aber saftiger)
5.) Alle Zutaten vorsichtig miteinander vermengen, in (Herz)Förmchen füllen und bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen.
6.) Mit Schlagobers, Honig und Beerenkompott garniert servieren.

Kommentare

Schreiben Sie Ihr Kommentar.

Top